Aeromaoz - Displays, Bedienpanels und NVIS LED-Beleuchtung
Aeromaoz
Deutschland,
Österreich, Schweiz
Dipl.-Wirt.-Ing.
Oliver Kittan
Aeromaoz
Repräsentanz
Mettlacher Str. 38
90469 Nürnberg
T +49 911 4864 796
F +49 911 4864 797
Ust-ID DE243599655

Unternehmen

Aeromaoz Video

1980 gegründet und mit Firmensitz in Israel fertigt Aeromaoz Displays, Bedienpanels, Flutlicht­front­platten, und LED-Beleuchtung für Luftfahrzeuge, Marine und Sonder­fahr­zeuge - sowohl für militärische als auch zivile Anwendungen, maßgeschneidert nach Kunden­spezifikation und bei Bedarf in branchenüblichen Kleinserien.

Aeromaoz hilft bei Produkt­design, der ergonomischen Auslegung von Mensch-Maschine Schnittstellen und NVIS-Umrüstung von Luftfahrzeugen. Erfahrung in Photometrie, Elektronik, Optronik und Elektromechanik gehören zu Aeromaoz Kompetenzen ebenso wie Kennt­nisse in der Entwicklung von embedded Software und der Anbindung von Systemen an digitale Kommunikationsbusse.

Aeromaoz Produktionsstätten verfügen über moderne CNC Maschinen, getrennte Abteilungen für Präzisionsgravur, Lackier- und Lötarbeiten. Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftfilterung werden in allen Räumen kontinuierlich überwacht um stets optimale Produktionsbedinungen zu gewährleisten. Im hauseigenen Beleuchtungs­labor mit Dunkelkammer werden Aeromaoz Produkte mit Photo- bzw. Spektro­radiometer, hinsichtlich ihrer Chromatizität, Lumineszenz, Ablesbarkeit unter Sonneneinstrahlung und Kompatibilität mit dem Einsatz von Nacht­sicht­brillen (NVG) geprüft.

Aeromaoz ist AS / EN 9100 bzw. ISO 9001:2000 zertifiziert, fertigt nach Luftfahrt- und militärischen Standards wie SAE-AS7788 (MIL-P-7788) oder MIL-STD-3009 (MIL-85762A) und befindet sich auf der Qualified Products List (QPL) des US Department of Defense.